Monatsarchiv: November 2015

Der Indianer in meinem Blumentopf

Im kargen Zwielicht empfängt mich klarer Morgen. Es ist Neumond und kalt.  Mars, Jupiter und Venus stehen hellwach herunterblinzelnd im langsam heller werdenden Dunkelblau. Weit treiben sie in dieser Jahreszeit voneinander entfernt, als bräuchten sie diesen Abstand, um ihre Arme schützend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Indianer in meinem Blumentopf, Kleine Geschichten | 1 Kommentar

Im Verborgenen

Im Verborgenen trägt Mensch sie nicht auf seiner Haut, sondern beherbergt sie in sich. Manche seicht und Ufernah, andere tief unten am Grund. Unvisualisierbar jedoch nicht unwahrnehmbar, befinden sich die wertvollsten Schätze unter der Oberfläche. P.Morninglight © 2014 in secret contributes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gefühlgespürt | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Vom Herbst, der eine Ode an den Sommer schrieb

Spinnennetze hundertfach, mit Morgentau geschmückt und als edles Geschmeide, in der Sonne glitzernd, angelegt. In warmer Luft und weichem Licht, streicheln ausgelebte Gräser, golden seine Weise. Kleine Insekten schwirren leuchtend im Nachmittagsschein seiner Stimmung umher. Manche zielstrebig und eilig. Andere sorglos, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gefühlgespürt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen